Aktuelle Projekte für die Oberstufe

Freitag, den 18. März 2016 Sara Hinterplattner Aktuelles - Begabtenförderung
Drucken

Für interessierte Schüler_innen der Oberstufe wurden neue Projekte ausgeschrieben:

Matheseminar

Das Seminar richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 11.-13. Schulstufe und wird zwischen April und Juni stattfinden. Das Seminar schult die Fähigkeiten zum Analysieren komplexer logischer Probleme und zur Lösung mathematischer Aufgabenstellungen, entweder durch neue Ideen oder durch Zurückführen auf bekannten Resultate. Eine Teilnahme bereitet auf ein technisches oder naturwissenschaftliches Studium vor. Außerdem lernst Du die JKU kennen und triffst auf Gleichgesinnte.

Anmeldung:
Hier geht es zur elektronischen Anmeldung.
Falls es Probleme bei der elektronischen Anmeldung gibt, bitte eine e-mail mit den erforderlichen Daten an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Fr 08.04.2016, 14:15 - 18:00, Raum S2 048
Andreas Futschik, Andreas Quatember ( IFAS - Institut für Angewandte Statistik):
C S I Statistik - Die Datendetektive

Fr 20.05.2016, 14:15 - 18:00, Raum S2 048
Roland Wagner: Mathematik in der Astronomie

Fr 10.06.2016, 14:15 - 18:00, Raum S2 054 bzw. S2 0346 (3. Stock)
Katharina Birner: Splines - Vom Gebilde zur Geometrie

 

Workshop: Simulation der Ausbreitung ansteckender Krankheiten

Die Berechnung von Krankheitsausbreitungen ist entscheidend im Kampf gegen neue Krankheitserreger. In diesem Workshop wird gezeigt, wie man mit einfachen Methoden der Informatik die Ausbreitung von Krankheiten modellieren und simulieren kann.

Wir verwenden dabei das SIR Modell, das die Prognose des Verlaufs von suszeptiblen, infizierten und resistenten Personen ermöglicht; wie berechnen auch die Auswirkungen demographischer Aspekte sowie die Langzeiteffekte von Impfungen.

Zur Implemenierung dieser Modellierungen können C#, Java oder Excel verwendet werden.

-  Vortragender: Prof. (FH) DI Dr. Stephan Winkler
-  Termin: Donnerstag, 07. April 2016, Zeit: 13-17 Uhr
-  Ort: FH OÖ Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien,
          Softwarepark 11, 4224 Hagenberg
-  Teilnahme offen für: Hochbegabte ab der 9. Schulstufe
-  Maximale Teilnehmerzahl: 18
-  Anmeldeschluss: 31. März 2016
-  Anmeldung: mittels E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ;
   Betreff "Stiftung Talente - Simulation"

Weitere Projekte sind wie immer im Bereich der Begabtenförderung zu finden!