WPG Biologie und Umweltkunde

Drucken

Allgemeines

· Praktisches Arbeiten und das Arbeiten in Kleingruppen sollen im Vordergrund stehen. (ev. Aufteilung in praktische, selbstständige und theoretische Anteile)

· Geeignete Kapitel aus bestimmten Themenbereichen können auch in der Fremdsprache Englisch behandelt werden

· Exkursionen

Spezieller Teil (Vorschläge für mögliche Themenkreise)

Genetik

· Mikroskopische Untersuchungen: Färben, Präparieren, Zeichnen, Schneiden, Fixieren

· Aufstellen von Erbgängen: Chromosomenuntersuchungen, populationsgenetische Betrachtungen

· Karyogramme, Auswertung von Familienstammbäumen

Stoffwechsel von Pflanze, Tier und Mensch, Ernährung

· Physiologische, morphologische, anatomische und histologische Untersuchungen

· Besuch eines Gewächshauses und von Versuchsanstalten

· Nachweis von Stärke, Fetten und Proteinen

· Versuche zur Photosynthese, Atmung und Gärung

· Chromatographie der Pflanzenfarbstoffe

· Mikroskopische Untersuchungen an Wurzelspitzen

· Betrachtungen zum Essen: Woher kommen unsere Nahrungsmittel?

· Besuch von Betrieben (Lebensmittelkontrolle)

· Nutzpflanzen und Nutztiere

Gesundheit und Krankheit

· Medikamente und Drogenwirkung

· Krankheiten

· Umweltgifte

· Einrichtungen der öffentlichen Gesundheitsvorsurge

· Krisengebiete: Hygiene, Ernährung, Vermehrung, Seuchen

Entwicklung der Lebewesen

· Vertiefende Betrachtung von Organsystemen auf entwicklungsgeschichtlicher Basis

· Ableitung des natürlichen Systems

· Fossilkunde

Ökologie

· Ökosysteme, Ökoregelkreise

· Fragen aus der Tagespresse: z.B. Welternährungsprobleme, Recycling, etc.

· Umweltprobleme wie Deponien, Müllaufbereitung,Gewässer, Luftbelastungen etc.

· Physikalisch und chemische Wasseruntersuchungen

· Planktonuntersuchungen

· Gewässerbegehung

· Boden: Profil, Struktur, Zusammensetzung, Wasserkapazität, pH-Proben, Bodenorganismen

Erdwissenschaften

· Auffinden und Untersuchungen von Mineralen, Gesteinen und Fossilien

· Naturstein als Baustoff z.B. Fassaden, Denkmäler

· Lesen von geologischen Kearten

· Bergwerks- und Ausstellungsbesuche

weiter