Kooperation BRG und CAP

Montag, den 14. Dezember 2020 Sara Hinterplattner Aktuelles - Unterricht
Drucken

Das Ausbildungsprogramm „CAP. / AHS+Mechatronik“ ermöglicht AHS-Oberstufenschüler*innen, parallel zur Oberstufe eine außerordentliche Lehre im Bereich der Mechatronik zu absolvieren. Die Ausbildung findet vier Jahre – parallel zum Schuljahr – jedes zweite Wochenende im WIFI in Linz statt (Freitagnachmittag von 15 bis 20.15 Uhr, Samstag von 8.30 bis 15.30 Uhr). Zusätzlich zum technischen Teil inkludiert die Ausbildung auch altersgerechtes Management mit dem Fokus auf Selbstmanagement, Persönlichkeitsentwicklung sowie Kommunikation und kreativem Problemlösen. Weiters verpflichtend sind mindestens 8 Wochen Ferialpraktikum im Bereich der Mechatronik, die u.a. bei einem unserer CAP.-Partnerunternehmen absolviert werden können. „CAP. / AHS+Mechatronik“ schließt zwei Monate nach der Matura mit einer außerordentlichen Lehrabschlussprüfung Ende August ab. Weitere Informationen: www.cap-future.eu und in den folgenden Videos.

Imagefilm:

Informationen Schüler*innen:

Informationen Erziehungsberechtigte: