Tag der Sprachen

Sonntag, den 07. Oktober 2018 Sabine Rohrhofer Aktuelles - Unterricht
Drucken

Engagierte Schülerinnen der 5A-Klasseund 7AB Französisch-Gruppe setzten sich eindrucksvoll für ein buntes Programm am "Tag der Sprachen" ein: für die 1. bis 3. Klassen wurde eigens ein Quiz ausgearbeitet, bei dem u. a. folgende Fragen beantwortet werden mussten:

a) Was bedeutet das Wort 'Deutsch' auf Russisch?

b) Wie heißt die Schriftart, die in Serbien benutzt wird?

c) Welche 5 Buchstaben kommen im italienischen Alphabet NICHT vor?

Im Schulhaus platzierte Informationskärtchen und die verkleideten Oberstufenschülerinnen waren beim Lösen der Fragen behilflich.

Außerdem konnten im 2. Stock "Pflückgedichte online" bewundert werden, die von vielen, kreativen Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge in verschiedenen Sprachen verfasst worden sind.

Many thanks / Merci beaucoup / Mille grazie an alle, die zum Gelingen des Sprachentages beigetragen haben! (Prof. Schörkhuber, Prof. Leopoldseder, Prof. Rohrhofer)

Lösungen: a) "Die, die nicht sprechen können"; b) Kyrillisch; c) J, K, W, X, Y;

Alle 10 Quizfragen richtig beantwortet haben: Sophia, Emelie, Helena, Emma (1A), Adrian, Armin (1B), Sebastian, Moritz (1D), Leonie, Marta, Hanna, Ciara (2B), Lena, Pia (3A), Jana und Marlene (3M);