Und noch ein VWA-Erfolg .....

Donnerstag, den 30. Mai 2019 Harald Gebeshuber Aktuelles - Wettbewerbe
Drucken

Die Erfolge unserer Maturant/innen mit ihren vorwissenschaftlichen Arbeiten fanden am 29. Mai 2019 eine erfreuliche Fortsetzung.

Elias Rubasch (8.B-Klasse) belegte bei den Dr. Hans Riegel Fachpreisen der Johannes-Kepler-Universität im Bereich Physik den 2. Platz. Er verfasste eine beachtliche VWA mit dem Titel "Der ökologische Fußabdruck eines Elektroautos im Vergleich mit anderen Antriebsformen" (Betreuung Prof. Martin Haberbauer) Die feierliche Preisverleihung fand im Festsaal der JKU in Linz statt. Elias Rubasch darf sich über ein Preisgeld von 400 Euro freuen.

Gemeinsam mit der Kaiserschild-Stiftung vergibt die JKU jedes Jahr die Dr. Hans Riegel-Fachpreise. Prämiert werden jeweils die drei besten eingereichten VWAs der Maturaklassen eines Schuljahres (AHS) in den Fächern Mathematik, Chemie, Physik, Informatik und Biologie.

Foto von der Preisverleihung (von links nach rechts: Anna Maria Bischof von der Kaiserschild-Stiftung, Elias Rubasch, Univ.-Prof. DI Dr. Gerhard Brunthaler)