Ethik

Drucken

 

Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe am BRG Steyr haben die Möglichkeit, zwischen dem herkömmlichen Religionsunterricht und dem Fach Ethik zu wählen. Der Ethikunterricht hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler, die keinen konfessionellen Religionsunterricht besuchen, bei der Entwicklung einer eigenständigen Wert- und Handlungsorientierung zu unterstützen. Durch die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Menschenbildern, Religionen und Wertsystemen soll die Reflexionsfähigkeit der Jugendlichen aktiviert werden und sie sollen zu eigenständigem und sozial verantwortlichem Entscheiden und Handeln ermutigt werden.

Ethik wird von Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet, die neben ihrer Unterrichtstätigkeit einen vierjährigen Lehrgang an der Pädagogischen Hochschule OÖ absolviert haben.


Unsere Erfahrungen mit dem Ethikunterricht - Schülerinnen und Schüler der sechsten Klassen berichten


Thomas, Raffaela:


Martin:


Lorenz, Manuel:


René, Jasmin:


Simon:


Alina, Georg:


Daniel:


Anna, Esra:

Ethik heißt …