9. Physik Mini-Olympiade: Großartiger Erfolg für das BRG!

Donnerstag, den 16. März 2017 Sara Hinterplattner Aktuelles - Wettbewerbe
Drucken

Vier Schüler unserer Schule durften sich mit den 138 besten Physiker_innen aus 33 oberösterreichischen Gymnasien messen: Jan Barnstedt (4A), Jonas Brandl (4C), Moritz Heiml (4C) und Martin Huber (4C).



Dabei erzielte Martin Huber den herausragenden 3. Platz!

Wir gratulieren recht herzlich!



Die Mini-Olympiade fand in der voestalpine Stahlwelt statt. Nach der Arbeitszeit von 100 Minuten gab es eine Werksführung, Experimente und Mittagessen für die Schüler_innen. Währenddessen wurden die Aufgaben von den Lehrpersonen kontrolliert. Begleitet wurden unsere Schüler von Prof. Haberbauer.

letztes Foto: Die Teilnehmer unserer Schule mit Begleitung (von links nach rechts): Moritz Heiml, Jonas Brandl, Martin Huber, Jan Barnstedt, Prof. Haberbauer

 

 

 

 

 

 

 

 

Mag. Martin Haberbauer