BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Raum der Stille

E-Mail Drucken PDF

„Und ich erkannte, dass die Menschen die Stille nötig hatten. Denn nur in der Stille kann die Wahrheit eines jeden Früchte ansetzen und Wurzeln schlagen.“ Dieses Zitat von Antoine de Saint-Exupéry könnte für die Idee unseres „Raumes der Stille“ Pate gestanden sein. Denn die Idee, nicht nur intellektuell über das Thema „Spiritualität“  im Religionsunterricht zu reden, sondern die mit Spiritualität verbundenen und  wesentlich zum Menschsein gehörenden Erfahrungen auch wirklich zu erproben und zu erleben, mündete in der Suche nach einem passenden Raum.

Es sollte ein Raum in der Schule oder in unmittelbarer Nähe der Schule sein. Und dank Herrn Pfarrer Dr. Alexander Kronsteiner fanden wir einen Ort. Nochmals ein herzliches Vergelt’s Gott! Der Raum der Stille befindet sich in der Michaelerkirche, also unserer Schulkirche, in einem Raum hinter dem Hochaltar. Um die notwendige Innenausstattung voranzutreiben, wurde zunächst einmal unter Mithilfe von Schülern/innen entrümpelt. Ein weiterer Schritt war dann die Ausstattung des Raumes mit Sitzteppichen, Decken,  Meditationshockern... Die dafür notwendige Grundfinanzierung legten SchülerInnen durch ihr großes Engagement beim Buffet des Elternsprechtags. Die Ausstattung ist noch nicht beendet, aber – wie heißt es so schön – gut Ding braucht Weile.

Einige Klassen konnten dort schon erste positive Erfahrungen sammeln. Rückmeldungen wie „Da ich ruhig werden!“, „Die Atmosphäre passt!“, „Eine gute Abwechslung im Schulalltag!“… zeigen, dass das Angebot des Raumes der Stille von Schülern/innen sehr begrüßt wird. Und es wird  im Laufe des Schuljahres sicher noch viele Gelegenheiten geben, im Rahmen des Religionsunterrichtes diesen  Raum zur Besinnung, Stille und Begegnung zu nutzen

 

<<  April 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
1920212223
2425282930
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.