BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schülerliga: Einzug ins Halbfinale!

E-Mail Drucken PDF

BRG-Kicker erfüllen Pflicht

Glanzloser Sieg bei SNMS Linz bedeutet Halbfinaleinzug

Auf Grund des Punktegewinns gegen die SNMS Ried und der Niederlage der SNMS Linz gegen die SNMS Ried sollte den BRG-Kickern beim Auswärtsspiel in Linz gegen die SNMS Linz bereits ein Punkt für den Einzug ins Halbfinale der Schülerliga 2015/16 reichen.

Die Steyrer ließen aber von Beginn weg keinen Zweifel aufkommen, wer den Platz als Sieger verlassen wird.

Immer wieder wurde die hoch stehende Abwehr der Linzer mit langen Bällen auf die Schnellen Stürmer ausgehebelt. Bereits nach 20 Minuten stand es durch Tore von Gmainer Elias (1E), Kühhas David (3F) und Pritz Julian (1F) 3:0 für das BRG Steyr.

Doch danach waren sich die Gymnasiasten scheinbar zu sicher, führten die Zweikämpfe zu wenig entschlossen und ließen durch Unkonzentriertheit in der Defensive einige Tormöglichkeiten zu.

"Zum Glück konnten die Linzer keine dieser Chancen nutzen, sonst wäre es vielleicht noch einmal spannend geworden. Das Wichtigste ist das Ergebnis am heutigen Tag. Man darf auch einmal eine schlechte Leistung zeigen, wenn dafür das Endresultat stimmt", resümiert ein dennoch nicht ganz zufriedener BRG-Coach Jürgen Rogl.

Somit erreicht das BRG Steyr zum dritten Mal in den letzten vier Jahren das Schülerliga-Halbfinale. Gegner am kommenden Mittwoch wird das BRG Rohrbach sein, mit dem man sich bereits im Halbfinale des Futsal-Bewerbs duellierte.

"Ein unangenehmer Gegner mit einigen guten, schnellen Fußballern in seinen Reihen. Wir werden einen sehr guten Tag brauchen, um den nächsten Schritt auf unserem Weg zu machen", blickt Rogl konzentriert auf das bevorstehende Halbfinale.

 Mag. Jürgen Rogl B.Sc.

 

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      2  3
  4  5  6  7  8  910
121314151617
181920212324
25262728293031
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.