BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Workshop "Mobbing und Gewalt" der 3B

E-Mail Drucken PDF

Mobbing an Schulen ist ein gravierendes Problem. Von Mobbing spricht man, wenn eine Person wiederholt und systematisch über einen längeren Zeitraum den direkten oder indirekten, bewusst oder unbewusst schädigen wollenden Handlungen einer oder mehrerer überlegenen Personen ausgesetzt ist. Ziel des Mobbings ist die soziale Ausgrenzung. Mit einem Satz: Mobbing ist Erhöhung (des Täters/der Täterin) durch Erniedrigung (des Opfers).

Eine der häufigsten und brutalsten Formen des Mobbings ist es, jemanden zur Außenseiterin bzw. zum Außenseiter zu machen. Mobbing hört nicht von selbst auf. Es wird immer stärker - wenn nicht eingegriffen wird.

Wichtig ist es auch zu verstehen, wenn in einer Klasse Mobbing vorkommt, dass jede einzelne Schülerin und jeder einzelne Schüler der Klasse daran beteiligt ist! Auf der einen Seite steht der oder die Betroffene/r mit wenigen Helfern. Auf der anderen Seite stehen die Täter/innen mit ihren Fans und den Schülerinnen und Schülern, die wegschauen. Diese Wegschauer/innen haben eine zentrale Bedeutung, da sie sich unbewusst auf die Seite der Mehrheit und damit auf die Seite der Täter/innen stellen und diese in ihrem Tun unterstützen. Der oft gehörte Ratschlag "Halt dich bei solchen Situationen raus!" unterstützt also in Wirklichkeit nur das Mobbing.

Dass Mobbing- und Gewaltprävention in der Schule von großer Bedeutung ist, steht außer Frage. Deswegen nahm die 3B-Klasse am 13. und 14.4. mit ihrer Klassenvorständin Prof. Hinterplattner an dem Workshop "Mobbing- und Gewaltprävention" der KIJA OÖ teil. Mit Hilfe der Trainer Anna Luckeneder und Andreas Rapp lernten sie was Gewalt bedeutet, wie man sich richtig in Gewaltsituationen verhält und wie man aus der gefährlichen Mobbing-Spirale in einer Klasse (oder anderen sozialen Gruppe) ausbricht.

Herzlichen Dank an die FF Gleink, die ihre Räumlichkeiten für den Workshop zur Verfügung stellte.

 

<<  Juni 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   
161718
19202122232425
2627282930  
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.