BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ethik-Workshop: Schöne fette Welt

E-Mail Drucken PDF

Ethik-Workshop 5ABC am 21. Dezember 2010 im Kommunikationszentrum Di@log der Arbeiterkammer OÖ in Linz

Wie wir durch unsere Ernährungsgewohnheiten den Hunger auf der Welt beeinflussen und wie industriell gefertigte Nahrung zu Mangelernährung, Übergewicht und Armut führt.

Ablauf

Einstiegsvideo: Von Mangel und Überfluss, Diskussion

Recherche in Kleingruppen zu folgenden Themen:

  • Gesundheit: Wie zu viele tierische Lebensmittel und Fertigprodukte ernährungsbedingte Krankheiten auslösen
  • Hunger und Armut: Hunger in der Dritten Welt, Folgen von Unterernährung Wirtschaft: Benachteiligung von Entwicklungsländern, Nord-Süd-Gefälle
  • Gesellschaft: Verarmung und Existenzbedrohung der Entwicklungsländer durch Welt-Agrarpolitik, Landflucht und Verstädterung

Präsentation der Ausarbeitungen und Zusammenführung der Ergebnisse

Einige Zahlen

  • Täglich sterben 25.000 Menschen an den Folgen von Hunger und Unterernährung.
  • Die Weltbevölkerung wächst jährlich um 75 Millionen Menschen.
  • Mehr als eine Milliarde Menschen müssen mit einem Dollar pro Tag auskommen.
  • Die Erzeugung von einem Kilogramm Schweinefleisch benötigt drei Kilogramm Getreide, die Erzeugung von einem Kilogramm Rindfleisch benötigt sieben Kilogramm Getreide.
  • Von der Getreidemenge, die zur Erzeugung einer Tankfüllung „Biosprit“ notwendig ist, könnte sich ein Mensch ein Jahr lang ernähren.
  • 40 Prozent der erwachsenen Österreicher und Österreicherinnen sind übergewichtig

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über den Workshop

  • Interessant, aufschlussreich, aber auch erschütternd.
  • Wir haben erkannt, dass wir sehr verschwenderisch mit Lebensmitteln umgehen.
  • Die Kursleiterin war sehr engagiert.
  • Wir haben viel zu den einzelnen Themen erfahren.
  • Da wir uns über unser Thema informieren und ein Plakat gestalten mussten, waren wir auch selbst aktiv.
  • Die Themen waren gut gewählt und wurden von uns gut bearbeitet.
  • Unsere Betreuerin war sehr freundlich und kompetent.

 

 

<<  August 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
 
   
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.