BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schulschach - Bundesmeisterschaft: 5. Platz!

E-Mail Drucken PDF

Achtungserfolg für das Schachteam aus dem BRG Steyr, Michaelerplatz

Bei der Bundesmeisterschaft für Schulschach in Bad Leonfelden erreichte die Oberstufenschachmannschaft aus Steyr den hervorragenden 5. Platz!

In der Woche vom 15. bis zum 19. Juni 2015 trafen sich 10 Mannschaften, die jeweiligen Landessieger, zum Bundesfinale in Bad Leonfelden. Oberösterreich durfte als Veranstalter zwei Mannschaften stellen. Das Team aus dem BRG Steyr qualifizierte sich hinter der HTL Wels und war somit als einziger Zweitplatzierte einer Landesmeisterschaft dabei. In spannenden neun Runden kämpften die Steyrer, betreut von Mag. Helmut Goerzen, um eine ehrenhafte Platzierung. Bald war klar, dass sich doch ein Platz weiter vorne ausgehen werde. Das BRG Steyr verlor nur zwei Spiele gegen die späteren erst- und zweitplatzierten Mannschaften aus Vorarlberg und Kärnten. Vier Unentschieden und drei Siege reichten dann, punktegleich mit dem Vierten, zum ausgezeichneten 5. Platz.

Die Gratulation gebührt den Spielern Patrick Gelbenegger aus der 5A auf Brett 1 mit 4,5 Punkten von 9 möglichen Punkten, Jakob Schwaiger aus der 7C auf dem Brett 2 auch mit 4,5 Punkten, Leon Kücükkaya aus der 6C mit 6 von 9 Punkten, Lorenz Hofer aus der 6B mit 1,5 und Armin Hajder aus der 5C mit 2 Punkten. Die beiden letztgenannten Spieler wechselten einander auf Brett 4 ab.

Foto: Prof. Goerzen, Armin Hajder, Jakob Schwaiger, Lorenz Hofer, Patrick Gelbenegger und Leon Kücükkaya (von links nach rechts)

Zusätzlich erreichte Leon Kücükkaya bei der Einzelbrettwertung des dritten Brettes den dritten Rang!

Dank gebührt dem Schachverein Spielgemeinschaft Steyr, vor allem Günter Almer und posthum Reinhard Ziebermayr.

Mag. Helmut Goerzen

 

<<  August 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
 
   
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.