BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schülerliga: Futsal Landesfinale

E-Mail Drucken PDF

Zufriedenstellender Abschluss der Hallensaison!

BRG-Kicker belegen bei Landesfinale Platz 4

Am 25.02.2015 ging es in der Stadthalle Steyr um den Fußball-Schülerliga Landesmeister in der Halle und zugleich darum, wer der oberösterreichische Vertreter bei der Bundesmeisterschaft in Wien ist.

Mit einem 1:1-Remis gegen Rohrbach (Tor: Bliznac David) und einer 0:2-Niederlage gegen Ried startete das BRG sichtlich schlecht in das Turnier. Bereits vor dem dritten Gruppenspiel sollte dort nur noch ein hoher Sieg die Chance auf das Halbfinale wahren, wenn es gleichzeitig im Parallelspiel Ried gegen Rohrbach kein Unentschieden gibt. Die Gymnasiasten legten vor und besiegten St.Martin/Traun mit 4:1 (Tore: Hubmer 3, Schwarz).

Im anschließenden Spiel Ried gegen Rohrbach mussten wir lange zittern, die Rieder halfen uns aber mit einem 2:1-Sieg und somit standen wir im Habfinale gegen den haushohen Favoriten der SNMS Linz/Kleinmünchen, welcher die Vorrunde mit 3 klaren Siegen und einem Torverhältnis von 10:1 sehr dominant abschloss.

"Ziel war es kompakt in der Defensive zu stehen und bei Ballgewinn schnell nach vorne zu spielen", gab Coach Jürgen Rogl den Matchplan vor.

Seine Kicker setzten dieses Vorhaben auch bestens um und kämpften zudem wie die Löwen. Gleich mit der ersten Aktion gingen die Steyrer aus einem dieser geforderten, schnellen Gegenstößen in Führung (Tor: Smajlovic Aldin). Danach entwickelte sich, wie gegen Linz üblich, eine regelrechte Abwehrschlacht. Der 1:1-Ausgleichstreffer war die logische Folge der Linzer-Drangphase. Danach schien alles auf ein 1:1-Unentschieden und einer Entscheidung im Siebenmeter-Schießen hinauszulaufen. Zumindest bis kurz vor Schluss, als uns ein gegnerischer Stürmer in der Defensive entwischte und 10 Sekunden vor der Schlusssirene den Siegestreffer für die SNMS Linz erzielte.

Körperlich am Ende und zudem mental geknickt mussten wir nach nur einer Partie Pause das Spiel um Platz 3 bestreiten, wo wir leider mit einer 1:3-Niederlage (Tor: Egger Lorenz) den Platz verlassen mussten.

"Ich kann meinen Jungs nur ein Kompliment aussprechen, wir waren das einzige Team, dass der SNMS Linz, dem diesjährigen Futsal-Landesmeister, ein Tor aus dem Spiel heraus schossen und haben dem verdienten Landesmeister im Halbfinale alles abverlangt. Ich freue mich schon auf die Gruppenspiele der LAZ-Partnerschulen am Großfeld und traue meinem Team auch heuer wieder einiges zu", resümiert ein zuversichtlicher BRG-Coach Rogl.

 

<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2829   
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.