BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

WPG Französisch vertiefend

E-Mail Drucken PDF

Vorbemerkung:

· Französisch ist neben Englisch die in Europa meistgesprochene Sprache. Sie ist neben Englisch meistverwendete Konferenzsprache.

· Eine intensivierte, über die Möglichkeiten des Pflichtgegenstandes hinausgehende Beschäftigung mit Französisch soll einen differenzierten Zugang zu Sprache, Land, Kultur und Frankophonie ermöglichen.

· Die Vertiefung der zweiten lebenden Fremdsprache kann in Zeiten erhöhter Flexibilität zusätzliche Studien- und Berufsmöglichkeiten eröffnen.

· Die Teilnahme an diesem WPG ist für Schüler, die Französisch in der 3. Klasse und für solche, die Französisch in der 5. Klasse begonnen haben, auch gemeinsam möglich. In diesem Fall wird vom jeweiligen Lehrer eine „innere Differenzierung" vorgenommen, was die Anforderungen betrifft.

Lehrziel:

Wir wollen Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln und üben, die sowohl in Schwierigkeit als auch Umfang über das hinausgehen, was im Rahmen des Pflichtgegenstandes behandelt wird. Dies betrifft in erster Linie Sprachbeherrschung aber auch Wissen aus dem Bereich der Landes- und Kulturkunde Frankreichs und anderer französischsprachiger Länder.

Die Schwerpunktsetzung, was Themenkreise und Arbeitsformen anbelangt, erfolgt in Abstimmung mit den Interessen der Teilnehmer/innen.

Im Bereich der Sprachbeherrschung versuchen wir folgende konkrete Fähigkeiten zu vertiefen:

· Hörverständnis:

Analyse und Besprechung von Chansons, Filmen und Filmausschnitten, Reportagen, Nachrichtensendungen, Interviews.

· Mündlicher Ausdruck:

spontane Stellungnahmen zu aufgeworfenen Themen bzw. aktuellen Ereignissen; Diskussionen (sowohl spontan als auch mit vorbereiteten Rollen), persönliche Wiedergabe bzw. Interpretation von gehörten bzw. gelesenen Texten; kreativer Umgang mit der Fremdsprache im Rahmen von Sprachspielen; verstärkte Einbindung des/der Sprachassistenten/in in die Stunden

· Leseverständnis:

durch Lektüre verschiedenartiger Textsorten (Zeitungsartikel, Umfragen, Interviews, Essays, Comics, Karikaturen) zu Themen aktuellen und/oder landeskundlichen Inhalts, literarischer Werke des 20. Jahrhunderts bzw. von Auszügen daraus; Sammeln von Unterlagen zu bestimmten Sachthemen und deren Auswertung.

· Schriftlicher Ausdruck:

im Rahmen der Möglichkeiten der Unterrichtsstunden Analyse eines Sachverhalts oder persönliche Stellungnahme dazu; Auswertung/Zusammenfassung gehörter oder gelesener Unterlagen; gelegentliche Übungen zu komplexeren Satzmustern bzw. zur stilistischen Differenzierung.

Darüber hinaus werden auch außerschulische Gelegenheiten zur Intensivierung des Kontakts mit Französisch bzw. der Kultur französischsprachiger Länder wahrgenommen (Theater- und Kinobesuche, Ausstellungen, Chansonabende).

weiter

 

<<  Dezember 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  2  3  4  5  6  7  8
101112131415
1617181920
     
Gütesiegel


BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.