BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Gauklerische Bewegungsformen

E-Mail Drucken PDF

Erste Eindrücke der unverbindlichen Übung

„Bewegungskünste wie Jonglieren, Balancieren auf rollenden Geräten und die Entwicklung von Kunstfertigkeiten beeinflussen nicht nur Körper, Geist und Seele des Akteurs positiv, sondern fördern auch die Kooperations- und Gemeinschaftsfähigkeit.“ (vgl. Oberschachtsiek, Bernd (2003): Jonglieren und mehr ... . Handbuch der Bewegungskünste. Meyer & Meyer. S. 14)

Die Teilnehmerzahl der Übung hat sich bereits im ersten Jahr der Unverbindlichen Übung im Schuljahr 2012/13 seit Schulbeginn stetig vergrößert, sodass damals jeden Montag 17 SchülerInnen im Turnsaal „gaukelten“: Einradfahren, Jonglieren mit Tüchern, Bällen, Ringen, Keulen und Tellern, Poi – Schwingen, Diabolo, Pedalo – Fahren sowie Balancieren auf Slackline und Wackelbrett (Rola – Bola).

Unser Ziel ist es, mit unseren erlernten Bewegungskünsten eine Aufführung zusammenzustellen und diese am Schulfest zu präsentieren.

Mag. Manfred Kaissl


 

<<  Februar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3
11
121315161718
25
262728    
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at


Copyright © 2017 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.