BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Vor Corona...

E-Mail Drucken PDF

... fanden die Projekttage der 7. Klassen in Wien statt. Am 5. und 6. März absolvierten die drei siebten Klassen ein dichtes Programm: Am Donnerstagvormittag bestand die Möglichkeit, die Obdachloseneinrichtung „Gruft“, moderne Architektur in Wien oder das Literaturmuseum und den Prunksaal der Nationalbibliothek zu besichtigen.

Der Nachmittag stand im Zeichen der politischen Bildung, zwei Abgeordnete zum Nationalrat, Klaus Lindinger (VP) und Markus Stemmler (Grüne) stellten sich den kritischen Fragen unserer Schülerinnen und Schüler zu aktuellen Themen. Im Anschluss besichtigten wir den Sitzungssaal des NR in der Hofburg.

Eine Aufführung im Burgtheater zu sehen zählt inzwischen auch zu den Fixpunkten unserer Wientage. „This is Venice“, eine Melange aus Shakespeares „Der Kaufmann von Venedig“ und „Othello“ war aufgrund der Inszenierung eine Herausforderung.

Der „Dialog im Dunkeln“ ließ uns am Freitagvormittag einen Eindruck vom Alltag blinder Menschen erleben.

Den Abschluss bildete - wie jedes Jahr - der Besuch der BeSt in der Wiener Stadthalle, wo die Schülerinnen und Schüler Information und Inspiration für das Leben nach der Matura sammelten.

Sich wie selbstverständlich im Gewühl der Menschenmenge in der Großstadt zu bewegen ist ein Erlebnis, das wir wahrscheinlich noch einige Zeit vermissen werden.

 

 

<<  November 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      
  3  4  5  6  7  8
  91112131415
16171819202122
232425262829
30      
Gütesiegel


BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.