BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Ein Besuch bei Streetwork Steyr-Mitte in der Bahnhofstraße: Lehrausgang der Ethik-Gruppe 5. Klasse

E-Mail Drucken PDF

„Act with respect!“ – So lautet das Motto der Streetworker und Streetworkerinnen

Astrid und Doris von Streetwork Steyr informierten die Schülerinnen und Schüler über das Jugendschutzgesetz und sprachen über Tätigkeiten und Aufgabenbereiche von Streetworkerinnen und Streetworkern.

Barbara Steiner

 

Schülerinnen und Schüler über den Lehrausgang:

  • Die Streetworkerinnen haben ihren Beruf ausführlich und verständlich erklärt.
  • Streetworker und Streetworkerinnen helfen Jugendlichen bei Problemen, machen mit ihnen Ausflüge, helfen ihnen auch finanziell, das habe ich alles nicht gewusst.
  • Wir wissen jetzt, was die Streetworker und Streetworkerinnen machen. Es war sehr interessant, zu erfahren, was sie wirklich machen. Jugendliche bekommen Unterstützung, man kann dort neue Menschen kennenlernen.
  • Der Lehrausgang war interessant. Ich hatte zuvor noch nie etwas über Streetwork gehört.
  • Der Lehrausgang war sehr informativ. Ich war überrascht, dass es so etwas in Steyr gibt. Wir haben eine interessante Berufsgruppe kennengelernt, den Beruf der Sozialpädagogin/des Sozialpädagogen.
  • Es ist gut, dass es so etwas gibt.
  • Es ist wichtig, dass es Menschen gibt, die diese Arbeit, Jugendlichen zu helfen, machen.

 

 

<<  Juli 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  4  5
  6  7  8  910
  
Gütesiegel

BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.