BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schülerliga: Einzug ins Halbfinale

E-Mail Drucken PDF

BRG Steyr nützt ersten „Matchball“ gegen die SNMS Linz:

2:1-Heimsieg bringt vorzeitig Einzug ins Halbfinale

Mit einem Heimsieg gegen die SNMS Linz hatten wir die große Chance bereits frühzeitig den Einzug ins Halbfinale der heurigen Schülerligasaison zu fixieren.

Diese Gelegenheit ließen wir uns auch nicht entgehen und lieferten wohl eine der – vor allem spielerisch – besten Leistungen der letzten Jahre ab.

Nach der frühen Führung durch einen Distanzschuss von Kenan Kahrimanovic (3S) konnten die Linzer nach einer Standardsituation sehenswert ausgleichen. Trotz guter Chancen auf beiden Seiten gingen wir mit diesem Spielstand in die Kabinen.

Vor den Augen von Herrn Direktor Gebeshuber nahmen wir aber in der zweiten Halbzeit das „Heft in die Hand“ und erspielten uns durch sehenswerte Kombinationen einige sehr gute Torchancen. Nachdem Kenan Kahrimanovic noch mit einem Elfmeter am starken Linzer Tormann scheiterte, war es mit Paul Schwaiger (3S) einer der kleinsten Spieler am Feld, der nach einem Eckball mit dem Kopf den 2:1-Siegestreffer erzielte.

„Es war schön nach dem Schlusspfiff die Freude und Emotionen der Spieler zu sehen, da kann man sich als Betreuer nur mitfreuen und stolz sein“, ist sich das Trainerteam Rogl/Musikar/Großalber einig.

Mag. Jürgen Rogl B.Sc.

 

<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
26272830 
Gütesiegel

BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.