BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Industrielle Revolution hautnah: Stadtteilführung durch den Wehrgraben

E-Mail Drucken PDF

Nach der Beschäftigung mit der Industrialisierung im Geschichte-Unterricht konnten sich die Schülerinnen und Schüler der 6C am 7. Mai von deren Auswirkungen auf den Steyrer Wehrgraben überzeugen. In einer Führung des Museum Arbeitswelt wurde gezeigt, wie stark sich die Lebenswelt eines Fabrikarbeiters von jener des Industriepioniers Josef Werndl unterschied. Mit alten Fotografien in der Hand erkannten die Schüler vor Ort auch rasch die Unterschiede zwischen damals und heute. Alte Gassen, die man am Weg zur Schule keines Blickes würdigt, wurden zu Schauplätzen eines Arbeiteraufstandes, heute unscheinbare Gebäude zu überlaufenen Wirtshäusern, in denen man seinen hart verdienten Lohn verprasste, die klare, ruhige Steyr zu einer von Wasserrädern gesäumten und von Abwasser verfärbten Möglichkeit, Arbeitskleidung zu waschen. Dass dieser neue Blick auf den alten Stadtteil vor den Toren der Schule Interesse hervorrief, zeigte sich an dem großen Engagement der 6C.

 

 

<<  Juni 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
1213141516
171819202223
24252627282930
Gütesiegel

BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2018 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.