BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

AKKU: „Rumpelstilzchen“

E-Mail Drucken PDF

Am 12. März 2019 besuchten die Klassen 1A, 1C, 1D und 1S Anna Rampes Bearbeitung des klassischen Märchens „Rapunzel“ für das Puppentheater im Steyrer Kulturzentrum AKKU.

Mit minimalistischen, aber schlau durchdachten und liebevoll gestalteten Details wurde uns ein uraltes Märchen nahe gebracht – so nahe, dass wir mit den Figuren, ihren Erlebnissen und Erfahrungen per du waren.

Von der Maus Anne-Liese, die eine psychoanalytische Ana-lyse zu brauchen scheint und stark Berlinerisch spricht („find ick aba jut), über den zu prahlerischen Müllervater und den gierigen, seine gerechte Strafe findenden Schatzmeister bis hin zum französelnden König, dem die deutsche Sprache nicht immer ganz leicht fällt („Cracker“ statt Kerker) und natürlich, allen voran, die Müllerstochter Golda, die erfrischend unbekümmert draufloslebt, hörten wir das Märchen vom Ende her – und trotzdem unglaublich spannend. Auch der Humor kam nicht zu kurz („Achtung Wortspielalarm!“) und so gingen am Ende alle erheitert, belehrt und theatralisch-literarisch reicher nach Hause, denn: Es muss nicht immer alles Gold sein, damit es glänzt.

Auch die Begleitlehrer_innen Anna Bachofner-Mayr, Magdalena Rohregger, Michaela Zehetgruber und Reinhold Brandl waren mit den Schüler_innen einer Meinung: Rapunzel - einfach märchenhaft.

Reinhold Brandl

 

 

<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
26272830 
Gütesiegel

BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.