BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

ETHIK: Vortrags- und Diskussionsstunde zum Thema SUCHT und Abhängigkeit

E-Mail Drucken PDF

Am Donnerstag, den 6. November 2018 kamen Frau Mag. Karin POSCH (Klinische- und Gesundheitspsychologin; Psychotherapeutin) und ihr Kollege von der Beratungsstelle X-Dream Steyr in unseren Ethikunterricht. Wir erhielten einen guten Einblick in das tägliche Arbeitsfeld in einer Sozialeinrichtung, die sich mit dem Schwerpunkt Sucht-Beratung und -Prävention beschäftigt.

Ein im Vorfeld angefertigter Fragenkatalog wurde Punkt für Punkt mit interessanten Details aus der Berufspraxis abgearbeitet und eingehend beantwortet.

Die konkreten Zahlen bezüglich der Altersstruktur der Abhängigen und die Vielzahl an verschiedenen Suchterkrankungen im Bezirk Steyr stimmten uns sehr nachdenklich.

Unser Wunsch ist, dass es für alle Jugendliche eine umfassende Aufklärung zum Thema Sucht und Abhängigkeit in der Schule und in den Familien gibt, damit die Zahlen der suchterkrankten Minderjährigen endlich wieder abnehmen.

Vielen Dank den beiden Mitarbeitern der Suchtberatungsstelle X-Dream für die wertvollen Erzählungen und Erfahrungen aus der sozial- und sucht-pädagogischen Praxis und den begleitenden psychologischen Therapiemöglichkeiten.

Mag. Heidi Haberl

 

<<  Oktober 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  8  9101213
141516171920
2122252627
282930   
Gütesiegel

BRG Steyr, Michaelerplatz 6, 4400 Steyr, 07252/72255, schule@brgsteyr.at, Copyright © 2020 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.