BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Piano morte

E-Mail Drucken PDF

Das Schwerpunktfach „Musisch-Kreativ“ fand heuer zum letzten Mal statt. Die Schülerinnen und Schüler verabschiedeten sich, unterstützt von ihren Lehrern, mit einer „kreativen Kunstaktion“ von diesem liebgewonnen Fach und von einem kaputten Klavier.

Als wir die Musikklasse betraten und das riesige alte Klavier vor uns sahen, wussten wir, dass viel Arbeit auf uns wartete. Anfangs standen wir nur um das Klavier herum und fragten uns, wie wir das Prachtstück in einzelne Teile zerlegen sollten. Als Erstes entfernten wir die Klavierfüße, dann investierten wir viel Zeit in das Herausheben des Gussrahmens. Den schweren goldenen Gussrahmen findet man zwischen 3. und 4. Stock auf dem Weg zum Musiksaal wieder. Nun ist es den Schülerinnen und Schülern möglich, auf den Saiten des Rahmens zu spielen.

Den riesigen Korpus des Klaviers zersägten wir mit einer Motorsäge in zwei Teile. Der schöne geschwungene Teil dient im zweiten Stock als Stehtisch, daneben kann man auf der Klaviatur die lustigen Hämmerchen hüpfen lassen (allerdings ohne Ton).

Nach langer Beschäftigung mit dem Klavier sind wir umso glücklicher, für jeden einzelnen Teil einen richtigen Platz im Schulgebäude gefunden zu haben. Gemeinsam mit Herrn Professor Hatzenbichler und Herrn Professor Kreundl ließen wir unserer Kreativität freien Lauf. Nicht nur unsere starken Burschen legten sich ins Zeug, auch uns Mädchen hat es viel Spaß gemacht, uns handwerklich zu betätigen.

Anja Kugelgruber, 7A

 

<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6
     
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2018 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.