BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Univ. Prof. Dr. Franz Schausberger zu Gast am BRG Steyr

E-Mail Drucken PDF

Univ. Prof. Dr. Franz Schausberger war am 19. und 20. März 2018 zu Besuch in Steyr.

Am 19. März lud der Absolventenverein des BRG Michaelerplatz zu einer Abendveranstaltung, am 20. März sprach der ehemalige Landeshauptmann von Salzburg vor Schülerinnen und Schülern der 6., 7. und 8. Klassen. Im Zentrum der beiden Gespräche mit Prof. Schausberger standen seine Schulzeit in Steyr, seine politische Tätigkeit, seine Universitätslaufbahn und das von ihm gegründete „Institut der Regionen Europas“ (IRE). Die Besucherinnen und Besucher der Abendveranstaltung zeigten sich ebenso wie die Schülerinnen und Schüler beeindruckt vom breiten Wissen sowie von der Freundlichkeit und Offenheit des prominenten Absolventen des BRG Steyr.

Franz Schausberger maturierte 1968 am BG und BRG Steyr Michaelerplatz. Er studierte an der Universität Salzburg Philosophie und habilitierte sich 1996 mit einer Arbeit über die Nationalsozialisten in den österreichischen Landtagen zum Universitätsdozenten für Neuere Österreichische Geschichte. Bisher veröffentlichte er 12 Bücher und rund 150 weitere wissenschaftliche Publikationen zur Geschichte und Politik Österreichs und der Europäischen Union.

Schon in seiner Studienzeit engagierte er sich politisch, von 1996 - 2004 war er Landeshauptmann von Salzburg. 2004 gründete Prof. Schausberger das „Institut der Regionen Europas“ (IRE) in Salzburg. 2016 wurde er von der EU-Kommission zum Sonderberater der EU für die Erweiterungsländer des Westbalkans und die Ukraine bestellt.

 

 

 

 

 

<<  September 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
1112131415
23
2930
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2018 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.