BRG Steyr

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Besuch der 7a im Landespflege- und Betreuungszentrum Christkindl

E-Mail Drucken PDF

Gemeinsam haben wir heute das Betreuungszentrum in Christkindl besucht. Das Gebäude war früher ein Bauernhof und wurde später zu einer Lungenheilanstalt umgebaut. Ab 1963 zogen erste Bewohner/innen ein und es entstand das Betreuungszentrum. In diesem leben rund 100 Bewohner/innen und 100 Betreuer/innen, welche sich in verschiedensten Bereichen liebevoll um die Menschen kümmern.

Unsere Gruppe durfte mit der Ergotherapeutin und ihren 5 Damen gemeinsam einen Vormittag verbringen. Auf dieser Station befinden sich rund 10 Personen, die versuchen ihre motorischen Fähigkeiten wieder zu erlernen bzw. zu verbessern. Zu den Übungen zählen zum Beispiel das Kochen, Schwimmen, Gartenarbeit, Schreiben und Basteln. Einige der Bewohner/innen kümmern sich spezifisch um Tiere, dies sind Fische, Hasen und Katzen. Zu ihren Aufgaben zählt die Fütterung und die fürsorgliche Pflege der Tiere.

Die Bewohner/innen schlafen in Einzel- oder Doppelzimmern, weiters umfasst das Gebäude auch eine Waschküche, mehrere gemeinschaftliche Wohnzimmer, eine Küche und einen großen Garten.

Wir hatten die Ehre zusammen mit fünf älteren, jedoch flotten Damen einen Apfelstrudel zuzubereiten. Wir begannen damit, die Äpfel zu schälen und kleinzuschneiden. Dabei waren wir sehr positiv von der Fingerfertigkeit und Schnelligkeit der Bewohnerinnen überrascht, da sie uns bei dieser Aufgabe in den Schatten stellten. Anschließend röstete Simon gemeinsam mit einer der Damen Semmelbrösel mit Butter an. Diese vermengten wir dann mit den Äpfeln und fügten Zimt und Zucker hinzu. Im Kreis herum zogen wir gemeinsam den Teig aus. Dabei hatten wir sehr viel Spaß und verstanden uns prächtig mit unseren neugewonnenen Freundinnen. Den Apfelstrudel schoben wir dann eine halbe Stunde in das bereits auf 200 Grad vorgeheizte Backrohr. Während der Apfelstrudel goldbraun gebacken wurde, hielten wir einen netten Plausch mit den Damen und bereiteten dabei eine schmackhafte Vanillesauce zu. Wir erfuhren unter anderem eine nette Schulgeschichte einer Bewohnerin namens Steffi. Anschließend haben wir den Apfelstrudel gemeinsam verkostet. Er schmeckte wirklich vorzüglich.

Generell war dieser Vormittag eine tolle Erfahrung für uns und wir hoffen, dass noch viele andere Schüler/innen die Möglichkeit bekommen, dies ebenfalls zu erleben.

Lehrpersonen: Mag. Riedler, Mag. Haberl

 

Christina Oser, Emil Zelenka, Simon Lindlgruber, Valerie Voithofer

 

<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  2  3  4  6  7
  8  910
2021
22232425262728
2930    
Kontakt
BRG Steyr
Michaelerplatz 6
4400 Steyr
07252/72255
schule@brgsteyr.at

Copyright © 2018 BRG Steyr. Alle Rechte vorbehalten.